Die Suche ergab 76 Treffer

von Joachim Stiller
07.11.2014, 18:51
Forum: Webseiten
Thema: Homepage von Joachim Stiller
Antworten: 0
Zugriffe: 6166

Homepage von Joachim Stiller

Homepage von Joachim Stiller Ich möchte Euch einmal meine Hompage vorstellen: http://joachimstiller.de/ Ich nehme jetzt mit meiner Homepage an mehreren Rankings teil... Schaut doch mal auf meine Seite und gebt ein Votum ab... Ihr müsst nur auf das Top-100-Symbol klicken und Euch durchstellen lassen...
von Joachim Stiller
04.10.2013, 22:40
Forum: Rezensionen
Thema: Stefan Zweig: Schachnovelle
Antworten: 4
Zugriffe: 19196

Re: Stefan Zweig: Schachnovelle

Joh, dann leg mal los... Ich habe meine Pflicht und Schuldigkeit getan... Gruß Joachim Stiller Münster
von Joachim Stiller
01.10.2013, 22:05
Forum: Epilog
Thema: Kanon der Weltliteratur
Antworten: 10
Zugriffe: 12781

Re: Kanon der Weltliteratur

Ja, also, da bin ich tatsächlich überfragt... Die arabische Literatur ist mir immer ein Buch mit sieben Siegeln geblieben... Die indische übrigens auch... Wo wir gerade bei dem Thema sind: Kennst Du die Nationalbibiothek in Timbuktu... Da lagern Hunderte bisher ungesichtete und unübersetzte vor alle...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:51
Forum: Rezensionen
Thema: Stefan Zweig: Schachnovelle
Antworten: 4
Zugriffe: 19196

Stefan Zweig: Schachnovelle

3866478976 „Schachnovelle“ von Stefan Zweig Die Geschichte spielt auf einem Luxusliner auf dem Weg von New York nach Buenos Aires. Ein mäßig begabter Schachspieler, der Ich-Erzähler, berichtet von seiner Begegnung mit dem Schachweltmeister Mirco Czentovic, den ein selbstgefälliger Millionär auf dem...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:50
Forum: Rezensionen
Thema: Antonio Tabucchi: Erklärt Pereira
Antworten: 0
Zugriffe: 16877

Antonio Tabucchi: Erklärt Pereira

3423124245 „Erklärt Pereira“ von Antonio Tabucchi Tabucchi ist Italiener, lebt aber in Portugal und ist dort Professor für portugiesische Sprache und Literatur. Sein Roman „Erklärt Pereira“ spielt daher natürlich auch in Portugal, Tabucchis Wahlheimat, und zwar im Jahre 1938 während des Spanischen ...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:48
Forum: Rezensionen
Thema: Patrick Süskind: Das Parfum
Antworten: 0
Zugriffe: 16651

Patrick Süskind: Das Parfum

3257228007 „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ von Patrick Süskind Der Roman erschien 1985. Er erzählt die Geschichte von Jean-Baptiste Grenouille, einer der „genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche.“ Geboren wurde er 1738 i...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:47
Forum: Rezensionen
Thema: Ingo Schulze: Simple Storys
Antworten: 0
Zugriffe: 15732

Ingo Schulze: Simple Storys

3423127023 „Simple Storys“ von Ingo Schulze Ingo Schulze hat das Unmögliche möglich gemacht, er schrieb den deutschen Roman zur Wiedervereinigung, ein echter Glücksfall für die Literatur. Erzählt werden genau 29 kleine Geschichten, Episoden ganz unterschiedlicher Personen. Diese Geschichten spielen...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:46
Forum: Rezensionen
Thema: Jean-Paul Sartre: Der Ekel
Antworten: 0
Zugriffe: 16188

Jean-Paul Sartre: Der Ekel

3499105810 „Der Ekel“ von Jean-Paul Sartre Das 1938 erschienene Frühwerk von Sartre sind die tagebuchähnlichen Aufzeichnungen von Antoine Roquentin vor dessen Abreise aus Bouville (Le Havre), wo Sartre selber eine Zeit lang gelebt hat. Eines Tages bemerkt Roquentin, dass ihn der Ekel vor der Welt b...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:44
Forum: Rezensionen
Thema: Jose Saramago: Alle Namen
Antworten: 0
Zugriffe: 11286

Jose Saramago: Alle Namen

B00QW3AT0A „Alle Namen“ von Jose Saramago Die Handlung des neuesten Romans „Alle Namen“ von Jose Saramgo ist relativ einfach erzählt. Senhor Jose ist ein kleiner Amtsschreiber im zentralen Personenstandsregister. In seiner Freizeit sammelt er Zeitungsausschnitte berühmter Persönlichkeiten. Eines Ta...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:42
Forum: Rezensionen
Thema: Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Antworten: 0
Zugriffe: 10441

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

3150109000 „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ von Marcel Proust Der siebenbändige Romanzyklus von Marcel Proust erschien zwischen 1913 und 1927. Mit etwas 4000 seiten stellt es wohl das umfassendste Romanwerk der Literaturgeschichte dar, es steht ganz einmalig da in der europäischen Literatur...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:40
Forum: Rezensionen
Thema: Cees Nooteboom: Allerseelen
Antworten: 0
Zugriffe: 9868

Cees Nooteboom: Allerseelen

B00E1FW2ZQ „Allerseelen“ von Cees Nooteboom Der jüngste Roman von Cees Nooteboom „Allerseelen“ ist ein Großstadt- und ein geheimer Liebesroman, der im wiedervereinigten Berlin spielt. Hauptdarsteller ist der Niederländer Arthur Daane, der in Berlin lebt. Er hat seine Frau und seinen kleinen Sohn au...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:39
Forum: Rezensionen
Thema: Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften
Antworten: 0
Zugriffe: 9696

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften

3730600400 „Der Mann ohne Eigenschaften“ von Robert Musil „Der Mann ohne Eigenschaften“ beginnt 1913, dem Vorabend des ersten Weltkrieges, im Wien des kaiserlich-königlichen Österreich, das Musil „Kakanien“ nennt. Ulrich, die Hauptperson, kehrt 32-jährig aus dem Ausland nach Wien zurück, und mietet...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:38
Forum: Rezensionen
Thema: Henry Miller: Wendekreis des Krebses
Antworten: 0
Zugriffe: 9116

Henry Miller: Wendekreis des Krebses

3499143615 „Wendekreis des Krebses“ von Henry Miller Henry Miller hat zwei Wendekreisromane geschrieben: „Wendekreis des Krebses“ und „Wendekreis des Steinbocks“. Beide erscheinen 1934 und 1939 und sich autobiographische Romane, der erste über Millers Leben in Paris, wo er 9 Jahre verbracht hat und...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:37
Forum: Rezensionen
Thema: Javier Marias: Der Gefühlsmensch
Antworten: 0
Zugriffe: 8940

Javier Marias: Der Gefühlsmensch

3596194911 „Der Gefühlsmensch“ von Javier Marias Ein Opernsänger macht während einer Zugfahrt von Mailand nach Venedig die Bekanntschaft mit dem Bankier Manur, dessen Frau Natalia und den ständigen und mysteriösen Begleiter dato. Als der Opernsänger zu Proben in Madrid ist, trifft er das Trio im se...
von Joachim Stiller
01.10.2013, 21:35
Forum: Rezensionen
Thema: Siegfried Lenz: Heimatmuseum
Antworten: 0
Zugriffe: 9943

Siegfried Lenz: Heimatmuseum

3423134135 „Heimatmuseum“ von Siegfried Lenz Der Roman „Heimatmuseum“ spielt in Siegfried Lenz’ Leben (geb. 1926) neben „Deutschstunde“ eine zentrale Rolle. Beide Romane setzen sich mit der deutschen Vergangenheit auseinander. Der Masurer Zygmunt Rogalla steckt eines Tages das von ihm selber aufgeb...

Zur erweiterten Suche