Die Suche ergab 76 Treffer

von Joachim Stiller
30.09.2013, 09:12
Forum: Rezensionen
Thema: Albert Camus: Der Fremde
Antworten: 0
Zugriffe: 6545

Albert Camus: Der Fremde

3499221896 „Der Fremde“ von Albert Camus Der Roman erschien 1942 und gab dem Lebensgefühl einer ganzen Generation Ausdruck. Die Mutter von Meursault, einem kleinen Büroangestellten in Algier ist gerade gestorben. Meursault, der Ich-Erzähler, nimmt sich zwei Tage Urlaub für die Beerdigung. Zurück in...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 08:56
Forum: Rezensionen
Thema: Bertolt Brecht: Herr Puntila und sein Knecht Matti
Antworten: 0
Zugriffe: 6491

Bertolt Brecht: Herr Puntila und sein Knecht Matti

3518101056 „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ von Bertolt Brecht „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ ist ein Theaterstück, genauer, ein Volksstück, das Brecht 1940 im Exil in Finnland schrieb, wo es auch spielt. Überhaupt war Brecht im finnischen Exil ungeheuer produktiv, er schuf dort zahlreich...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 08:42
Forum: Rezensionen
Thema: Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Antworten: 0
Zugriffe: 6307

Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

3423011505 „Die verlorene Ehre der Katharina Blum – oder: Wie Gewallt entsteht und wohin sie führen kann“ von Heinrich Böll Die Erzählung von Heinrich Böll erschien erstmals 1974. Im Zentrum steht Bölls Auseinandersetzung mit dem (RAF-) Terrorismus, ein auch heute wieder brandaktuelles Thema, wenn ...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 08:08
Forum: Rezensionen
Thema: Paul Auster: Mond über Manhatten
Antworten: 0
Zugriffe: 6252

Paul Auster: Mond über Manhatten

3499257939 „Mond über Manhatten“ von Paul Auster Marco Stanley Fogg wohnt in einem leeren Apartment in einem Hinterhof in Manhatten. Sein Onkel Viktor, der ihn anstelle des tot geglaubten Vaters nach dem Tode seiner Mutter aufzieht, ist kürzlich ebenfalls gestorben. Marco Stanley Fogg (kurz: M.S.) ...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 07:36
Forum: Rezensionen
Thema: Paul Auster: Nr. Vertigo
Antworten: 0
Zugriffe: 6363

Paul Auster: Nr. Vertigo

3499221527 „Mr. Vertigo“ von Paul Auster Walter Clairborn Rawley, ein amerikanischer Waisenjunge freundet sich mit dem Juden Yehudi an, einem geheimen Lehrmeister mit übernatürlichen Fähigkeiten. Dieser will ihn zum Fliegen ohne Hilfsmittel bringen. Sie wollen zusammen ein Vermögen verdienen. Für d...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 05:41
Forum: Kunst und Handwerk
Thema: Materialien zur Poetik
Antworten: 4
Zugriffe: 12272

Re: Materialien zur Poetik

Vortrag 3: Zur Lyrikanalyse (Beispiele für Gedichtinterpretationen) Literaturhinweise: - Telekolleg Deutsch (Faszination Literatur): Lesen, Verstehen, Interpretieren (TR-Verlagsunion) - Dieter Burdorf: „Einführung in die Gedichtanalyse“ (1995). Bundorf gibt in sechs Kapi-teln einen ausführlichen Üb...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 05:30
Forum: Kunst und Handwerk
Thema: Materialien zur Poetik
Antworten: 4
Zugriffe: 12272

Re: Materialien zur Poetik

Vortrag 2: Ausgewählte Gedichte (die mir wichtigsten Gedichte) Literaturhinweise: - Telekolleg Deutsch (Faszination Literatur): Lesen, Verstehen, Interpretieren (insbesondere Kapitel 9 - TR-Verlagsunion). - „Transit – Lyrikbuch der Jahrhundertmitte“, hrsg. von Walter Höllerer (1956). Eine An-tholog...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 05:29
Forum: Kunst und Handwerk
Thema: Materialien zur Poetik
Antworten: 4
Zugriffe: 12272

Re: Materialien zur Poetik

Materialien zur Poetik Jeder Schriftsteller oder Philosoph, der etwas auf sich hält, schreibt heute seine „Vorlesungen über die Poetik“. Ich selber wollte gleich zwei Bände schreiben. Im zweiten Band wollte ich Vorträge von Rudolf Steiner veröffentlichen, die ich kommentiert hätte. Der Band war im ...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 05:23
Forum: Kunst und Handwerk
Thema: Materialien zur Poetik
Antworten: 4
Zugriffe: 12272

Materialien zur Poetik

In diesem Thread möchte ich einmal meine Materialien zur Poetik wiedergeben... Es handelt sich allerdings nur um stichpunktartiges Material, dass nicht mehr ausgearbeitet wurde.... Ich würde es aber trotzdem gerne wiedergeben, weil ich es auch so für ganz interessant und aufschlussreich halte... Bis...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 05:14
Forum: Webseiten
Thema: Diverse Links von Joachim Stiller
Antworten: 13
Zugriffe: 17830

Re: Diverse Links von Joachim Stiller

O.k. ich denke, ich habe es jetzt verstanden... Werde in Zukunft Texte nur noch direkt reinsetzen... Ich war nur etwas überrascht, weil in den Foren, in denen ich üblicher Weise zu Hause bin, gibt es eine solche Regelung nicht. ... Danke und Gruß Joachim Stiller Münster
von Joachim Stiller
30.09.2013, 04:19
Forum: Rezensionen
Thema: Ivan S. Turgenjew: Väter und Söhne
Antworten: 0
Zugriffe: 6238

Ivan S. Turgenjew: Väter und Söhne

373060225X „Väter und Söhne“ von Ivan S. Turgenjew Der Roman „Väter und Söhne“, der im Jahre 1859 in Russland spielt, ist ein Generationenroman, und spiegelt den Konflikt zwischen den Vätern, die in den 40er Jahren groß geworden sind und liberal und humanistisch erzogen wurden, und der aufbegehrend...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 04:08
Forum: Rezensionen
Thema: Lev Tolstoi: Anna Karenina
Antworten: 0
Zugriffe: 6180

Lev Tolstoi: Anna Karenina

3423139951 „Anna Karenina“ von Lev Tolstoi Anna Karenina, verheiratet mit dem Beamten Alexej Alexandrowitsch Karenin, den sie aber nicht liebt, ist jung, umwerfend schön, ebenso warmherzig wie klug. Sie haben zusammen einen achtjährigen Sohn. der Roman beginnt damit, dass Anna von St. Petersburg na...
von Joachim Stiller
30.09.2013, 01:11
Forum: Rezensionen
Thema: Victor Hugo: Les Misetables - Die Elenden
Antworten: 1
Zugriffe: 6689

Re: Victor Hugo: Les Misetables - Die Elenden

Grisette

Damit Ihr auch wisst, was eine Grisette ist:
Grisette

Gruß Joachim Stiller Münster
von Joachim Stiller
30.09.2013, 00:57
Forum: Rezensionen
Thema: Victor Hugo: Les Misetables - Die Elenden
Antworten: 1
Zugriffe: 6689

Victor Hugo: Les Misetables - Die Elenden

3730600427 „Les Miserables – Die Elenden“ von Victor Hugo Das Romanepos, das Victor Hugo zwischen 1845 und 1862 schrieb, ist in fünf Teile von je etwa acht Kapiteln unterteilt. Es erzählt die abenteuerliche Wanderschaft des ehemaligen Galeerensträflings Jean Valjean im nachnapoleonischen Frankreich...
von Joachim Stiller
29.09.2013, 23:19
Forum: Rezensionen
Thema: Theodor Fontane: Effi Briest
Antworten: 0
Zugriffe: 6398

Theodor Fontane: Effi Briest

3458357262 „Effi Briest“ von Theodor Fontane Der Roman „Effi Briest“ von Theodor Fontane erschien in zwei Teilen, 1894 und 1895. Es geht um eine Ehetragödie, die in den 80er Jahren ein reales Vorbild hatte, kam es doch zwischen dem preußischen Offizier Armand von Ardenne und dem Düsseldorfer Amtsri...

Zur erweiterten Suche