ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Warum schreiben wir? Wie werde ich reich und berühmt durch meine Bücher? Was macht die besondere Schönheit des Adjektivs aus?
vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 30.09.2004, 10:25

Guten Morgen meine Lieben !

Hm, das hat mir Stille am 28.09.04 per KN geschrieben :
Erklärst du mir deine neue Sig? Bitte! :liebschau:


Meine Sig, nun ja ... Ich habe ja ständig was mit Punkten (ohne Punkte kann ich nicht leben ... :-) ) und eine Zeitlang "Mein Zug fährt dreiviertel Eins !" vom NRW Treffen. Der Hintergrund dürfte Klar sein. Dann eine Zeit lang dieses mit dem Vogel im Käfig un der Käfigfrau. War nicht so klar ... :-D
Und nun also
... der Freund meines Angebeteten
.
Das beruht auf einer Gesichte vom Montag. Nach Sport bin ich mit ner Guten Freundin (Maxi, ich herze dich !!) Richtugn Bus marschiert, wir haben geschnackt und so. Ja, dann haben wir über einen aus unserem Bio und Mathekurs geredet. Dieser ist Freund meines Seeigels und Freund ihreres Freundes. Und dann haue ich halt raus : Du redst vom Freund meines Angebeteten ... :lachen: Das hat ihr gefallen, und mir auch. Seitdem sagen wir nur noch : der Freund meines Angebeteten. Wobei Angebeteter ihr natrürlich super gefallen har :-)


Hm, nun ja, und Ihr ?: Eure Sig - was ist sie für euch ? Wonach legt ihr sie fest ? Was verbindet ihr mit eurer Sig ?
Bzw. Warum habt ihr keine Sig ?

Weil machmal wenn ich dann Sigs lese wie : "Die Bombe lebt nur wenn sie fällt" sage ich :D. Aber bei "Aber" frage ich mich schon : "Warum nicht "und" ? Aber es hat auch was ... "

Naaaaaaaaaaaa ?


Grüße

v°gel
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Fee
Hydra
Beiträge: 79
Registriert: 01.09.2004, 17:30
Wohnort: Freiburg

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Fee » 30.09.2004, 10:45

Ja, das ist eine gute Frage, was eigentlich hinter den Sigs steckt. Manchmal ist es ja offensichtlich, aber bei anderen ??

"Ich kann noch nicht mit dir spielen", sagt der Fuchs. "Ich bin noch nicht gezähmt."

Bei mir steckt nicht viel dahinter, außer dass ich den kleinen Prinzen liebe und finde, dass jeder Satz daraus würdig ist, eine Sig zu sein.
Außerdem finde ich diesen Satz auch aussagekräftig für Freundschaften, die gerade bginnen. Da kann man eben auch noch nicht so gut miteinander spielen, weil man noch nicht gezähmt ist...
Und ich bin ja noch neu hier... :-)

Fee
"Ich kann nicht mit dir spielen", sagte der Fuchs. "Ich bin noch nicht gezähmt!"

Edekire
Pegasos
Beiträge: 1100
Registriert: 10.02.2004, 21:55
Wohnort: berlin

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Edekire » 01.10.2004, 00:46

das ist ne lustige idee das malö zu fragen...
was hatte ich denn schon?
Hm das erste "i threw ou the obvious and you flew with it on you back" war ein Lied zitat von aperfect circle, das zweite war aus einem tool-text, cold silence has a tendency to atrophy any sense of compassion, hm und dann hatte ich noch eins, das habe ich gerade vergessen ...das war Radiohead wenn ich recht erinnere.
Ach ich weiß wieder
...our bodies floating down the muddy river

zum der jetztigen komme ich gleich, ich denke mal sollte die nicht nur auflisten. Ich muss zugeben das ich den text der meine erst sig liefernte nicht ganz verstehe, sollte ich vieleicht mal posten. das ist auf jeden fall der erste satz. ich finde er hat einen sehr schönen Rhytmus und ist so merkwürdig, deshalb habe ich ihn mir ausgesucht. Abgeshen davon dasich das leid mag. Die zweite, also ich weiß nciht so. atrophy ist ein schönes wort. und compassion auch.
Als ich die nächste gewählt habe muss ich igendiwe leicht depri gewesen sein..das ist ein seltsames leid auf der CD, aber ich habe ien richitg schöne liveversion davon. Die ist aber auch nicht unbedingt sehr aufbauen.
Ich finde das herrlich passiv leidend.

so meine jetzt neuste. DAs ist zur abwechlung kein lied. Das ist aus einem buc names Sloughterhouse 5 das ich eigentlich Rezensieren wollte, was ich aber nicht auf die Reihe kriege. ich habe da so einen Anfang irgenwo rumschwirren....
auf jeden fall ist "so it goes" der zentrale satz diese buches. Er fällt immer wenn irgenetwas tod oder gestorben ist.
the champaign was dead. So ist goes
150,000 people died. so it goes
ob dan nun die beiden komisch Soldaten, doer die Frau des Protagonisten, Billy Pilgrim ist: So it goes.
Das ist nciht nett. Das ist zuweilen etwas makaber, aber lustig und sehr klug ist das buch.
so jetz hör ich auf, weil ich ja vielleicht auch noch mal mein Rezi fertig mache und dann hätte ich nichts mehr zu schreiben ausser der sache mit den kleine grünen Männchen vom planeten Tralfamdore und so...
aber gut...ich bin ja schon still :-D

lg
Edekire
ich wünschte ich hätte musik, doch ich habe nur worte
sarah kane

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 01.10.2004, 13:58

hiho !

@ Fee
"Ich kann noch nicht mit dir spielen", sagt der Fuchs. "Ich bin noch nicht gezähmt."

[...]

Außerdem finde ich diesen Satz auch aussagekräftig für Freundschaften, die gerade bginnen. Da kann man eben auch noch nicht so gut miteinander spielen, weil man noch nicht gezähmt ist...
Hm, ich kenne die kleine Prinzengeschichte nicht (wird aber langsam Zeit, was ?! :-D )... Aber mal davon los gelöst ... Freundschaft. Hm. ICh finde deine Sig irgendwie gut, aber mir leutet (noch) nicht ein, warum Freundschaft der Hintergrund sei :verlegen: Ergibt sich das aus dem Kontext des Buches ? Oder ... Gezähmt. Der Fuchs ist noch nicht gezähmt. Und er kann noch nicht mir "Dir" spielen ... Hm .. Also, der Fuchs wirds irgendwann tun - das steht fest, denn er sagt ja : "noch nicht gezähmt" und "noch nicht spielen". Hm, Zähmt einen denn die Freundschaft ? Ich meine, verhält man sich anders, wenn man befreundet wird ?! Hm, ach ich phrasiere .... Deine Sig ist auf jedenfall schön :-)

@ Frl. Ede
Ich habe für "so it goes" eine Übersetztung gefunden. Ich sage nämlich auch ständig : "PASSIERT" Da kann auch passieren was woll, Milch auf dem Teppich, 5 Punkt in Französisch, Seeigel übern Haufen gerannt, Biene übersehn, wichtige Mails gelöscht - Passiert
* :lachen: *
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Edekire
Pegasos
Beiträge: 1100
Registriert: 10.02.2004, 21:55
Wohnort: berlin

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Edekire » 01.10.2004, 17:09

passiert ist wirklich gar nict so schlecht...
nicht sehr literarisch, aber durhcaus treffend. Naja, wir müssen das buch ja nciht übersetzten. ich weiß gar nich ob das überhaupt übersetzt wurde. mal nachschaun...
Ja wurde es, hmmm, aber steht nirgends wie der mensch so it goes übersetzt hat....
ich wünschte ich hätte musik, doch ich habe nur worte
sarah kane

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 01.10.2004, 20:30

Ja wurde es, hmmm, aber steht nirgends wie der mensch so it goes übersetzt hat....
:lachen:
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Khadija
Orpheus
Beiträge: 201
Registriert: 31.05.2004, 15:26
Wohnort: Tirol

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Khadija » 02.10.2004, 00:13

Interessante Frage, kleiner vogel.

Bei mir ist das ganze recht einfach:
1. ist Heine einer meiner Lieblingsdichter und
2. Steh ich allen Religionen, aber der katholischen ganz besonders, ziemlich skeptisch gegenüber.

lg

Khadija
...words strain,
Crack and sometimes break, under the burden,
Under the tension, slip, slide, perish,
Decay with imprecision, will not stay in place,
Will not stay still.

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 10.05.2005, 18:31

Hm, meine Sigs ändern sich ja ständig, und Dirk meinte kürzlich, ich sollte doch mal meine Sigs sammeln und posten ... Ich hoffe, ich bekomme sie noch zusammen. Verzeiht wenn ich eine euch unbekannte Sig poste, die hatte ich dann nämlich in einem anderem Forum (Schule) ...

Neben diversen Bildern fallen mir diese Sigs ein : (Ohne Reihenfolgen .. Und ich mache mir auch wieder mal nicht die Mühe herauszufinden, wer das gesagt hat .. :=) )



* .. der geliebte Mensch scheint immer dort zu stehen, wo sonst etwas fehlen würde !

* .. Erinnerungen verschönern das Leben, aber nur Vergessen macht es erträglich ..

* .. mein Zug fährt dreiviertel Eins !

* ..

* .. habe ich Chii umgebracht ? // .. hat man Chii umgebracht ?

* ... wÄg

* ... der Freund meines Angebeteten

* ... Käfigfrau, Käfigfrau, wann wird der Vogel seinen Käfig verlassen ? In der Nacht, beim Morgengraun, sind Kranich und Schildkörte ausgerutscht. Wer steht hinter dir ?

* .. frisch gefallener Schnee wirft immer blaue Schatten.

* .. in my mind .. the carusel burst into flame, ballons and soap bubbles brust and everywhere are tears and blood . but .. out of my mind .. you take my hand and go by roundabout with me ...

* .. pf°gel

* .. denn ich bin ein v°gel, ich kann fliegen ! // Edekire : denn du bist ein v°gel, du kannst fliegen !

* .. Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir herauswollte. Warum war das so sehr schwer ? (H. Hesse : Demian)

* .. aus dem Fenster springen, und sehen was passiert ..

* .. barfuß.

* .. Slut.

* .. Cindy liebt mich nicht.

* der Vogel ist ein totes Monster ..

* .. *möp* .. Nudeln mit Zucker XD .. *möp* ..
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Muffin
Sphinx
Beiträge: 114
Registriert: 12.09.2002, 14:48
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Muffin » 12.05.2005, 21:49

Also ich liiiiiebe Sprüche von Mark Twain. Die erklären sich von selbst.
Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 15.05.2005, 14:43

hab noch eine gefunden :


* .. man muss die welt nicht verstehn, man muss sich nur in ihr zurecht finden !
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 04.07.2005, 21:11

Mal wieder was :


* Wind unter meinen Flügeln
* Wozu habe ich Flügel wenn ich den Wind nicht spüren kann ?
* pták (vogel)



:-D
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

[) i r k
O livro Admin
Beiträge: 2916
Registriert: 19.01.2002, 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon [) i r k » 05.07.2005, 14:37

Mhh, ein Vogel mit schlechtem Gedächtnis? :-(

I like .... birds!

Nicht den Himmel aus den Augen verlieren, Vögelchen (Dirk)

Das waren auch mal deine Sig's. ;-)

Ich glaube, ich gehöre eher zu der Fraktion, die an ihren Signaturen kleben, wie Federn am Teer, und die sich eher eine neue Identität annehmen würden, als sich von ihrer alten Signatur zu trennen. Schließlich bedeutet "Signatur" ja auch so etwas wie Unterzeichung, Besiegelung oder Merkmal. Also ist die Signatur auch sowas wie ein Symbol, ein individuelles Kennzeichen ... und man ändert ja auch nicht alle zwei Wochen seine Unterschrift oder die Landesfahne. Blödes Argument, oder? Na ja, auf jeden Fall find ich viele Signaturen vom kleinenvogel interessant, sie begleiten mich hier schon eine Weile und sie sind ihr individueller Ausdruck wechselnder Stimmungen und Ideen. Das ist der andere Weg. Und schließlich verdanke ich ihr auch meine eigene Sig. :-)

LG,
[) i r k
"du trittst da fast in die fußstapfen des unseligen dr goebbels und seiner zensur und verdammungsmaschine." (Ralfchen)

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 06.07.2005, 12:35

Ja, stimmt mein master of disaster ( ^__^v ), die hatte ich bisher ganz vergessen .. Hast du die etwa Archiviert ? ,)

Ich weiß nicht, Wörter wie "Slut", oder die ständigen Vogel-Sigs verbinden mich immer stärker mit dem Forum. *überleg* Ich weiß noch immer nicht recht, wie ich das erklären kann, aber wenn da unter meinem Post etwas steht, was ich einmal aus mich heraus gesagt habe .. dann ist es noch schöner hier bei Euch zu sein :-)



Liebe Grüße,

VogelMade
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon vogel » 07.07.2005, 22:22

Hmmmm ... Vll ist es komisch, aber ...

* .. und ich bin glücklich
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Ruvania
Kerberos
Beiträge: 7
Registriert: 28.12.2010, 18:56

Re: ein Account, ein User -- eine Sig ?!

Beitragvon Ruvania » 28.12.2010, 19:55

Also bei mir ist es ganz einfach zu erklären:meine Familie liebt Hary Potter.Meine Mutter hat für den Garten ein Echse gekauft und sie norbert gennant.Dann habe ich Hagrids Stimme nachgeäfft und gesagt:
Aber vieleicht sind die anderen Drachen gemein zu ihm!
Seitdem ist es der Familien Gag.
>Aber Vieleicht sind die anderen Drachen gemein zu ihm!<
(Hagrid)


Zurück zu „Kunst und Handwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste