maunzer grübler rippenstessa

Freies Forum für freie Geister, unkonventionelle Menschen, Querdenker, Genies, Besserwisser und Letztes-Wort-Fetischisten.
riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 28.07.2022, 00:39

_____

Sie bewegen sich irgendwo zwischen
Intelligenztest Denkspiel Mysterium
und Fopperei_ Beleuchtungssysteme
Marotte gewiefter Innenarchitekten
welche s Hotelmanagement Elektriker
Lampenindustrie und Bauunternehmer
auf Gäste die nicht gern im Dunkeln
tappen wirken lässt_ jetzt im Sommer
und deshalb mehr wie sonst unterwegs
darf man sich also wieder von Druck
Kipp und Drehschaltern im Kreis herum
schicken lassen Bett_Tisch Stehlampen
Badezimmerspots Zusatz+Hauptlicht
Dimmer Fluter Zeitschaltuhren und
neuerdings auch Bodenbeleuchtungen
generieren in fremden Räumlichkeiten
eine Kakofonie an Hell und noch Heller
deren Steuerung man meist erst dann
herausgefunden hat wenn s einem eh
bereits egal oder wieder an der Zeit ist
verrichteter Dinge die Koffer zu packen
_____
Dateianhänge
blind man s bluff.JPG
blind man s bluff.JPG (157.47 KiB) 488 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 29.07.2022, 11:29

_____

BiblioTherapie_ ein Wort
das ihr Hoffnung macht
Lisa lümmelt mit ner heißen
Tasse Tee am Stadtbalkon
hält nen Roman in Händen
redet mit Grace Paley
Ellen van Neerven Yaa Gyasi
oder Jane Austin_ ob milde
Euphorie oder Melancholie
s Buch ist die beste Medizin

mithilfe fantasievoll poetischer
Literatur und Geschichten
s Wohlbefinden fördern
statt der schnellen Antwort
Perspektiven Empathie
allein die Vorstellung dass
die Dinge anders laufen
können reicht mir_ sagt sie
Erzählungen wurden mir
wie zu guten Freunden

ihnen wohnen Figuren inne
die mehr oder weniger einsam
sind wie ich_ sich damit abfinden
trotzdem schöne Momente erleben
allein sein als Segen empfinden
anstatt Nachrichten konsumieren
etwas vorgelesen bekommen
sich ins gedruckte Wort vertiefen
Eskapismus ist was Wunderbares

Bücher zeigen mir die ganze Vielfalt
ich lese über Probleme Erfolge
gelebte Unterschiede jede Art von
Erfahrung und ergriffen Möglichkeit
beginne zu verstehen was
andere ebenfalls und für mich
stellvertretend alles durchmachen
es tut mir gut_ zu lesen
Graphic Novels Belletristik
Memoiren Lyrik Comics
Essays Genreliteratur_ was
immer mir auch in die Hände fällt

ob ich s langsam lese oder
Turbolesen betreibe zehn
Bücher auf einmal verschlinge
oder mir s Werk wiederholt
auf der Zunge zergehen lasse
allein die Gelegenheit Verbindung
aufzubauen Kontakt zu knüpfen
sich gemeinsam weniger allein
auf weiter Flur zu fühlen
führt Leser näher zueinander
du weißt ja Riemsche_ steh auf
Haptik _grinst und blättert um
_____
Dateianhänge
seiten_weise.jpeg
seiten_weise.jpeg (254.83 KiB) 445 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 30.07.2022, 13:19

_____

endlich ein Anglizismus
auf den viele sehnsüchtig warteten
Braindumping

vorbei die Zeiten in denen
man nach stundenlangem
Herumgewälze dem Polster
mit wuchtigen rechts_links
Kombinationen Ergonomie einbläute
sich schweißgebadet wie n Profi
Boxer denkt_ steh auf mach
durch und morgen schaumamal

grob übersetzt wäre demnach
ne Gehirnentlastung angesagt
manche nennen s Gehirnentsorgung
praktizieren diese zum Teil ohnehin
ständig aber hey lassen wir das
die Sache funktioniert folgendermaßen

man nehme gegen Abend hin ein Blatt
Papier zur Hand und schreibe
alles auf was einen beschäftigt oder
auf die Nerven geht Berufliches
Privates Ärgerliches Unverdautes
legt ne Art hätt.nicht.sein.müssen
Liste an dann hat man angeblich
zur Schlafenszeit den Kopf leer und
s Traummännlein kann kommen
warum s kein Weiblein sein darf
ist ne andere Geschichte
_____
Dateianhänge
halleluja.jpeg
halleluja.jpeg (79.57 KiB) 428 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 31.07.2022, 19:04

_____

Geschäftsführer zweigte
zumindest 51.750 Euro ab

womöglich trifft s besser

würd_ damit sich s
auch rentiert_ ne fette
Null mehr ins Auge fassen
_____
Dateianhänge
vermutung x 10.JPG
vermutung x 10.JPG (168.28 KiB) 400 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 01.08.2022, 13:21

_____

ein Freund schrieb ihr eine SMS
Sie solle doch bitte seine E-Mails lesen
leider war im Postfach kein Platz mehr
zudem versuchte sie gerade den Backstock
an Whats-App-Nachrichten zu reduzieren
leicht erreichbar ist sie sowieso nie
dafür stehen ihr schlichtweg zu viele
kommunikative Tools zur Verfügung
bei Verwandten nutzt sie s Videotelefon
bei Bürokollegen das Internet bei Behörden
das allseits beliebte überhaupt.ned
früher hatte sie einen Anrufbeantworter
der natürlich keine Anrufe beantwortete
sondern sie nur speicherte_ in dringenden
Fällen schreiben Sie mir bitte einen Brief
ließ sie uns damals wissen daran hat sich
nichts geändert_ Messenger muss neu
gestartet werden verlangt die Deadline
auf seinem Handydisplay und er fragt sich
ob eine Raumsonde die vor sieben Jahren
auf den Planeten Merkur stürzte für nen
Neustart noch taugt ist zeitgleich voll
damit beschäftigt herauszufinden von wem
diverse Chats und Textnachrichten in seinen
Info-Kanälen stammen manche sind komplett
anonym andere selbstbewusst mit Peter
oder Karl gezeichnet was jedoch für eine
Rasterfahndung im wuchernd Adressen
Verzeichnis nicht reicht Anrufe sind ihm
mittlerweile unangenehm weil er nie weiß
wann er die Kamera ein und wo er
den Lautsprecher ausschaltet welches
Gespräch er gerade hält oder weiterleitet
und ob der_die am Rohr eingangs nur s Ohr
von ihm formatfüllend auf m Schirm hat
zudem vergehen Tage zwischenzeitlich wie
im Flug bis man bei Facebook Twitter und
Instagram das Gröbste geregelt hat
wenn s dämmert checkt er die Nachrichten
auf den Mailboxen von zwei seiner drei
Handys_ soweit s topp Einschlafprogramm
um die man sprechen wollte zu erreichen
_____
Dateianhänge
Sie befinden sich....JPG
Sie befinden sich....JPG (237.29 KiB) 380 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 03.08.2022, 13:38

_____

ein Bauarbeiter (30) hatte ein freundschaftliches
Verhältnis zu zwei jungen Frauen unterhielt
mit der älteren (34) der beiden Schwestern
eine funktionierende platonische Beziehung
hatte schon zuvor mehrmals in deren Bett
übernachtet ohne dass es in irgend einer
Art und Weise zu Übergriffen gekommen wäre
die jüngere (22) nächtigte nach Konsum
von reichlich Rotwein mit ihm gemeinsam
in einem Bett in der Wohnung der älteren
Schwester wobei er sie im Intimbereich berührte
während sie schlief_ vierzehn Monate später
hatte der im Ausland geborene Österreicher
nach Überzeugung der Richter wiederum nach
entsprechend Alkoholgenuss mit der schlafenden
älteren Schwester Geschlechtsverkehr_ Prozess
wegen sexuellen Missbrauchs von Wehrlosen
wurde der bis dahin unbescholtene 30-Jährige
rechtskräftig zu 21Monaten Gefängnis verurteilt
_____
Dateianhänge
das darf doch nicht_.JPG
das darf doch nicht_.JPG (240.73 KiB) 319 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

zum Teil überfordert

Beitragvon riemsche » 05.08.2022, 21:47

_____

Als er 2013 den Nobelpreis für Physik erhielt, verließ er sein Haus in Edinburgh und übernachtete am Tag der Bekanntgabe in einem Pub am anderen Ende der Stadt, damit das Komitee ihn nicht erreichen konnte. Seine Begründung_ Meine relativ friedliche Existenz war zu Ende. Mein Stil ist es, in Isolation zu arbeiten und gelegentlich eine glänzende Idee zu haben. Natürlich war Glück im Spiel. Aber auch wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, muss man dann erkennen, dass dies der Fall ist. Higgs hatte zwei bis drei Jahre lang versucht, ein konkretes Problem zu verstehen. Trotz dieser Leistung immer noch dabei, sein Verständnis jenes grundlegenden Konzepts zu vertiefen, lag die Antwort auf der Hand, als zufällig eine Arbeit auf seinem Schreibtisch landete, in welcher eine verwandte Frage gestellt wurde. Ich bin vor allem für drei Wochen meines Lebens bekannt_ ließ er verlauten und dabei außer Acht, wie lang er sich auf diesen Moment vorbereitet hat. Er habe Erleichterung verspürt, dass die von ihm bewiesen Existenz tatsächlich bestätigt wurde. Wusste in dem Moment, dass es das Teilchen wirklich gibt, und war vor allem zutiefst berührt, dass die Natur so ist wie in seiner Theorie vorhergesagt – direkt danach bekam Peter Panik, dass sich in Folge sein Leben verändern würde. Ein Buch versucht zu klären weshalb.
_____
Dateianhänge
zum Teil überfordert.jpg
zum Teil überfordert.jpg (237.55 KiB) 269 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 07.08.2022, 21:00

_____

es kann nicht die Aufgabe eines
Politikers sein die öffentliche
Meinung abzuklopfen und dann
das Populäre zu tun_ Aufgabe
des Politikers ist es das Richtige
zu tun und es populär zu machen

da hilft kein steuernd Umbenennen wie das von
Erderwärmung in Klimawandel womit gewiefte
Lobbyisten bereits Ende des 20.Jahrhunderts
das Phänomen zu verniedlichen versuchten
allein erhitzt Gemüter definitiv auch nicht
_____
Dateianhänge
bezeichnend.png
bezeichnend.png (34.02 KiB) 220 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Fortsetzung folgt

Beitragvon riemsche » 08.08.2022, 10:47

_____

es geht um den Entwurf
durch Zahlen gestützter Szenarien
wie sich die Stadt unter den Vorgaben
angedachter Urbanisierung
in den nächsten fünf bis zwanzig Jahren
demografisch und in ihren sozialen
Strukturen entwickeln wird_ Bregenz Mitte
soll nach seiner Realisierung
nicht nur geografisch oder verkehrsbedingt
sondern auch seitens Bevölkerungsstruktur
Angel_ Drehpunkt und Bindeglied
zwischen den einzelnen Stadtteilen sein

ein Projekt das nur mittels Einbindung
der Menschen vor Ort funktionieren kann
denn sie sind es die unsere Stadt
mit Leben füllen_ es versteht sich
somit von selbst dass man s Vorhaben
einer Sozialraumanalyse unterzieht
um die Anforderungen des zur Verfügung
stehenden Raumes zu erkennen und
die Bedürfnisse der Menschen in d Arbeit
einfließen lassen zu können moderne
Wohnquartiere zu schaffen in denen
man sich wohl und geborgen fühlt

eine gelungene Stadtentwicklung
überlässt die wichtigen Parameter
nicht dem Zufall sondern versucht
alle notwendigen Rahmenbedingungen
für ein funktionierendes Beisammensein
möglichst schon am Beginn jeder Planung
zu berücksichtigen und festzulegen
dem Masterplan zufolge soll binnen
zwanzig Jahren auf diese Weise
zusätzlicher Wohnraum für in etwa
sechstausend Menschen entstehen
die sich das dann so hoffe ich gelungen
Ergebnis nach Möglichkeit tagtäglich
aus der Nähe lächelnd zu Gemüte führen
_____
Dateianhänge
fortsetzung folgt.jpeg
fortsetzung folgt.jpeg (252.45 KiB) 208 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 09.08.2022, 22:46

_____

der Frachter Razoni_ das erste Schiff
das den Hafen von Odessa verlassen hat
sollte in den in allen Belangen
am Abgrund stehenden Libanon gehen
damit ein Leuchtfeuer der Hoffnung sein
für alle die derzeit Hunger leiden
Hilfe am dringendsten benötigen
doch genau dort kam das Schiff nie an
liegt_ anstatt Menschen in Beirut
mit 26.000Tonnen Mais zu versorgen
jetzt in der Türkei vor Anker
und die Ladung_ Gipfel der Ironie
soll nun als Hühnerfutter verkauft werden
natürlich hätte eine Getreidelieferung
den Libanon nicht aus seiner Misere
befreien können dafür braucht s mehr
als ein Schiff_ weit weit mehr
noch dazu fehlt s dort vor allem
an Weizen nicht an Mais
das Signal_ einmal mehr ein verheerendes
auch Länder in Afrika die unter Dürre leiden
warten seit Monaten auf Hilfslieferungen
werden das wohl noch länger müssen
neun weitere Schiffe mit Getreide
haben die Ukraine derzeit verlassen
sie sollen in der Türkei in Irland
Großbritannien Italien oder China
vor Anker gehen_ der Kurs
der eingeschlagen wurde ist der falsche
wen wundert es da noch
wenn viele Länder des globalen Südens
vom Westen nichts mehr wissen
Sanktionen nicht mittragen wollen
spätestens seit der unfairen Verteilung
diverser Impfstoffe weiß man
schließlich auch dort woran man ist
_____
Dateianhänge
schmähdrescher.jpg
schmähdrescher.jpg (252.9 KiB) 160 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 10.08.2022, 22:48

_____

mancher scheut sich
das Offensichtliche auszusprechen
hat schlichtweg Angst
sich mit Wahrheit zu blamieren
Hans Christian Anders
setzte dem Verhalten
in des Kaisers neue Kleider
ein märchenhaft Denkmal
Ängste welche die Wissenschaft
nicht zu kennen scheint
so wurde nun
eine Studie veröffentlicht
nach der hungrige Menschen
grantig seien_ das ist wohl
sonst noch niemandem aufgefallen
im Englischen gibt es
mit hangry ein Adjektiv
für diese Art von induzierten Ärger
das Phänomen_ wir sind bereit
Erkenntnissen dieser Größenordnung
wie jetzt eine Bühne zu bieten
so sollen Meteorologen
der Universität von Cherrapunji
in Indien entdeckt haben
dass man vom Regen nass wird
am biochemischen Institut
von Chisinau hat man angeblich
herausgefunden dass Alkohol
betrunken macht_ je mehr davon
desto größer der Effekt
und Wirtschaftswissenschaftler
der Uni Zürich sollen doch glatt
festgestellt haben dass man
umso reicher ist desto mehr
Geld man hat_ wer hätte das gedacht
_____
Dateianhänge
so was aber auch.png
so was aber auch.png (253.39 KiB) 102 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 11.08.2022, 22:13

_____

ab Herbst steht s Fach digitale
Grundbildung am Stundenplan
in Zeiten wo sich Jugendliche
vorrangig via Klick informieren
ist der entsprechend Zug bereits
für Generationen abgefahren
während die Jungen von einem
virtuellen Abteil mühelos ins
nächste switchen hetzen Lehrer
hübsch auf Schiene hinterher
ihre Weiterbildung beschränkt sich
auf einen 2wöchigen Online-Kurs
zu besagtem Thema im Sommer
freiwillig_ und im Herbst wenn
das Schuljahr schon wieder voll
im Gange ist startet dazu ein
Hochschullehrgang_ freiwillig
Endgeräte stehen zur Verfügung
Softskills selten zur Debatte
ob wir damit den Sprung ins
digitale Schulzeitalter schaffen
darf stark bezweifelt werden
_____
Dateianhänge
aktuell von gestern.jpg
aktuell von gestern.jpg (253.62 KiB) 55 mal betrachtet

riemsche
Apollon
Beiträge: 3660
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs milderWesten

Re: maunzer grübler rippenstessa

Beitragvon riemsche » 12.08.2022, 22:02

_____

warum s Benzin auch Treibstoff heißt?
Nu es sorgt _eher nebenher_ dafür
dass n Stahlkoloss vom Fleck kommt
zudem treibt s Preise in die Höhe
und logo_ Konzerne sind sehr mächtig
das ist bekannt bzw. man beweist s uns
ohne Skrupel wiederholt sehr gerne
die Regierung reagiert moderat mutig
mit einem entschlossen Achselzucken
fragst einen Ölmulti sind die Zapfsäulen
schuld sie schlucken laufend mehr Gehalt
stehen unter Druck klagen über Schlauch
Schmerzen erste Symptome Blasenbildung
Alternativen sind wie seit je vorhanden
die eine ist das betreute Schieben mit
Hilfe netter Nachbarn die andere ist gesund
muss keineswegs neu erfunden werden
man sattelt um beginnt mit einem R
platziert exakt in der Mitte ein A
und hängt ein D an_ ab geht die Post
_____
Dateianhänge
begrünung fehlt.JPG
begrünung fehlt.JPG (253.57 KiB) 28 mal betrachtet


Zurück zu „Epilog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste