Unworte & Warum dieser Anglizismus ?!

Freies Forum für freie Geister, unkonventionelle Menschen, Querdenker, Genies, Besserwisser und Letztes-Wort-Fetischisten.
vogel
Phantasos
Beiträge: 1889
Registriert: 28.05.2003, 19:55
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Unworte & Warum dieser Anglizismus ?!

Beitragvon vogel » 16.12.2005, 18:38

Aus gegenen Anlass:

Wort des Jahres ist Kanzlerin...
Gefolgt von der tollen "Bild"-Schöpfung : "Wir sind Papst!"

Was soll man dazu noch sagen ?!
Mein Ich ist ein Pfogel aus Metall, doch Du hast ihn berührt und beschützt.

Lienchen
Kerberos
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2011, 14:09
Wohnort: Paderborn

Re: Unworte & Warum dieser Anglizismus ?!

Beitragvon Lienchen » 14.03.2011, 14:42

Es ist wirklich schlimm...

Und dann redet man in Deutschland von "Inklusion für alle". Das kann ja was werden.
"Menschen mit Behinderungen können manchmal ganz schön schwierig sein. Aber ich sage euch: Menschen ohne Behinderungen können das auch!"


Zurück zu „Epilog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste