..... jedem sein vogel .....

Du schreibst Gedichte? Laß sie nicht in einer Schublade verschimmeln! Menschenbeifall wirst Du hier finden, aber auch Kritik und Rat.
riemsche
Dionysos
Beiträge: 3252
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs wilderWesten

..... jedem sein vogel .....

Beitragvon riemsche » 16.09.2020, 22:13

_____

aussen kross und innen butterweich
halbiere streiche falt mir behände
nunmehr doppelt genuss so lange bis
komprimiert happen in d coffeiniert
futterluke fittet stell bei verzehr
im rückblick reiflich überlegung an
was für n federführend opportunist
diesmal s gleichnis vom weder säen
noch ernten so glaubwürdig performt
dass am end beide etwas davon haben
entsprechend opfer abnickt verzehrt

_____
Dateianhänge
jedem sein vogel.JPG
jedem sein vogel.JPG (95.01 KiB) 125 mal betrachtet

Zurück zu „Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste