Seelenschmerz

Du schreibst Gedichte? Laß sie nicht in einer Schublade verschimmeln! Menschenbeifall wirst Du hier finden, aber auch Kritik und Rat.
Ekkehard Walter
Kerberos
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2018, 14:36

Seelenschmerz

Beitragvon Ekkehard Walter » 08.01.2018, 16:45

Oh Seele, aufgewühlte Seele Du
kehr ein zur Stille, komm zur Ruh.
Erfreue Dich neu mein grames Herz,
vergiss die Trauer und den Schmerz.


Ekkehard Walter 2018

Zurück zu „Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Feedfetcher und 20 Gäste