Die Krankheit Europas ist wieder ausgebrochen! II

Du schreibst Gedichte? Laß sie nicht in einer Schublade verschimmeln! Menschenbeifall wirst Du hier finden, aber auch Kritik und Rat.
Pentzw
Klio
Beiträge: 511
Registriert: 11.04.2011, 19:59

Die Krankheit Europas ist wieder ausgebrochen! II

Beitragvon Pentzw » 28.01.2018, 09:51

Alors – en marche!
auch die französischen Makronen rufen’s,
während sich der Obermakrone in Herzensergießungen
paradoxen Gedankenäußerungen ergibt und windet
sich verzückt auf seinem Podest vor Millionen von Bewunderern,
wohingegen aus deutschen Landen ungelesen
aus dichten Wäldern und feuchten Mooren
Nebelschwaden Zeichen schreiben: O weh! O weh! Statt marche! Marche!
Und engelsgleiche Politiker von den Kanzleien raunen: ach, wie bin ich doch alternativlos; blöd und beschränkt
sind die anderen, drum betet mich an und
gebt Euren Obulus für die aufoktruierte Meinung per Volksempfänger und
meinem Segen
keinen Krieg mehr zu erdulden auf
Europas blutgetränktem Boden: So zahlt, so zahlt und zahlt!

Zurück zu „Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste