..... schad um s erbgut .....

Du schreibst Gedichte? Laß sie nicht in einer Schublade verschimmeln! Menschenbeifall wirst Du hier finden, aber auch Kritik und Rat.
riemsche
Dionysos
Beiträge: 3081
Registriert: 02.11.2006, 21:38
Wohnort: Österreichs wilderWesten

..... schad um s erbgut .....

Beitragvon riemsche » 12.03.2018, 21:44

_____

inzest birgt
im übertragen sinn
außer ersichtlich nach
gewiss auch seine vorteile

unter blutsverwandten
ergo dir bekannten
kannst nicht
fremdgehen

_____
schad um s erbgut.JPG
schad um s erbgut.JPG (172.99 KiB) 702 mal betrachtet

Zurück zu „Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste