"2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß"

Moderne Literatur heißt: Kino, Theater und Oper nicht vergessen. Welcher Film ist sehenswert? Welche Inszenierung gelungen?
nizzy
Kerberos
Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2005, 21:41

"2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß"

Beitragvon nizzy » 02.05.2005, 15:09

Film von/mit Malte Ludin. Der erste deutsche Dokumentarfilm, der eine ganze Familie über 3. Generationen, portraitiert. Es geht die Familie eines Nazi, der nach 1945 für sein Handeln vor Gericht stand und zum Tod verurteilt wurde. In dem Film kommen seine Ehefrau, die Mutter des Regisseurs, er (es geht um seinen Vater) seine Geschwister,deren Ehepartner und deren Kinder (3. Generation) kommen zu Wort. Ein spannendes Kaleidoskop deutscher Geschichte. Ein ungewöhnlicher und fesselnder Film. Eine schmerzhafte, mutige Annäherung an den Vater.

Zurück zu „Schauspiel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Feedfetcher und 3 Gäste