Die Suche ergab 120 Treffer

von andres
19.05.2008, 16:19
Forum: Gedichte
Thema: boese lieder, die zweite
Antworten: 2
Zugriffe: 711

Re: boese lieder, die zweite

Aber, aber... Seit http://www.literaturforum.net/viewtopic.php?t=2406 wissen wir doch, wem hier uneingeschränkte Achtung gebührt. Tut mir herzlich leid Werner, der Titel "Star des Forums" ist schon vergeben. Unser Dirk ist in dieser Frage wohl zu vorschnell und darüber hinaus erstaunlich nachlässig.
von andres
19.05.2008, 16:11
Forum: Gedichte
Thema: Hallo zusammen!
Antworten: 31
Zugriffe: 6593

Re: Hallo zusammen!

Kaum ist man 5 Minuten außer Landes, werden hier Schlachten in epischer Breite ausgefochten! Bester Achill, Wir befinden uns hier in einem Fightclub. Brad Pitt hat dir gerade das Regelwerk verdeutlicht. Wie dir ohne Zweifel bekannt ist, müssen die Neulinge kämpfen. Aber nach deinem epischen Einstand...
von andres
07.05.2008, 18:56
Forum: Epilog
Thema: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen
Antworten: 47
Zugriffe: 31890

Re: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen

das virtuelle ist für mich nichts aufregend neues: es setzt nur das fort, was seit ein paar hunderttausend jahren menschheitskultur sich nach und nach entwickelt. Ja, es gibt viele Vorläufer. Rauchzeichen und die gute alte Schrift verfolgen ein Ziel: Kommunikation. Aber m.E. hat sich die gesamte Ge...
von andres
30.04.2008, 13:53
Forum: Epilog
Thema: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen
Antworten: 47
Zugriffe: 31890

Re: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen

War dies nicht schon in Form des Karnevals vor dem Medium Computer da? Du scheints ja ein (vielleicht von dem Film Matrix beeinflußtes)Szenario zu kreieren, die dem Menschen in diesem Zusammenhang so ganz nebenbei den Narrenkäppi ( war doch der Vorwurf an Baudrillard, oder?) aufsetzt.. Hui, wer hat...
von andres
26.04.2008, 18:26
Forum: Epilog
Thema: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen
Antworten: 47
Zugriffe: 31890

Re: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen

Du hast recht, noch hat man freiraum, sich eine virtuelle maske anzufertigen, oder ein stereotyp, ein klischee ... es ist schwierig, virtuell den ganzen menschen zu zeigen; in diesem forum hier versuche ich das so weit es möglich ist, schon allein, weil ich meinen namen verwende ... doch da wird es...
von andres
23.04.2008, 14:00
Forum: Gedichte
Thema: Verkantet. Die preußische Heilsgeschichte
Antworten: 2
Zugriffe: 812

Re: Verkantet. Die preußische Heilsgeschichte

Ja,

eine denkbare Alternative,
eine schöne Alternative sogar...

ich denk drüber nach!
von andres
23.04.2008, 13:54
Forum: Epilog
Thema: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen
Antworten: 47
Zugriffe: 31890

Re: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen

das höhlengleichnis ist mir ein begriff. Wollte auch nicht das Gegenteil behaupten, sondern lediglich die Vorarbeit der Gutenberger nutzen. Gerade die ersten Kapitel zeigen m.E. eine deutliche Parallele zu besagtem Film. das mit virtuell und reell ist für mich zunehmend schwierig. die virtuelle rea...
von andres
19.04.2008, 19:01
Forum: Gedichte
Thema: Die Fremden
Antworten: 7
Zugriffe: 1954

Re: Die Fremden

...ich denk drüber nach! :procontra:
von andres
19.04.2008, 18:57
Forum: Texte
Thema: Also sprach Vater Pathos
Antworten: 0
Zugriffe: 1029

Also sprach Vater Pathos

Also sprach Vater Pathos Einst ward ihr zu zweit, unzertrennlich, wie Bruder und Schwester. Treue Begleiter ward ihr mir, ein warmer Segen an rauen Wintertagen. Ja, was wir nicht alles durchlebten. Den ärgsten Frost, den schlimmsten Sturm. Doch solcherlei Naturgewalten meisterten wir zu dritt. Ein f...
von andres
19.04.2008, 18:54
Forum: Gedichte
Thema: Verkantet. Die preußische Heilsgeschichte
Antworten: 2
Zugriffe: 812

Verkantet. Die preußische Heilsgeschichte

Verkantet. Die preußische Heilsgeschichte Prolog Gabriel: Des Menschen Geist ward uns geboren So freut euch, jauchzet immerdar Ein edler Träger auch erkoren Zu Erden fliegt die Engelschar Viel’ Ehr’ gebührt den Himmelsschwingen Auf lichtem Weg nach Königsberg Die Gottes Gab’ hernieder bringen Begon...
von andres
19.04.2008, 18:44
Forum: Epilog
Thema: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen
Antworten: 47
Zugriffe: 31890

Re: 2008 - das Jahr, in dem wir Abschied nehmen

Zu Baudrillard: Bei ihm frage ich mich ständig, ob auch Substanz dahinter steckt, oder ob er nur (schwäbisch gesprochen) ein Dummschwätzer ist. Er jongliert mit Begriffen, spielt mit logischen Paradoxien und baut eine ungemeine Sprachkulisse auf. Aber ist es mehr als eine Kulisse? Einige Übergelunge...
von andres
19.04.2008, 18:41
Forum: Gedichte
Thema: Kinder der Unendlichkeit
Antworten: 1
Zugriffe: 973

Re: Kinder der Unendlichkeit

Ahoi Jack, obwohl deine Kuh nichts von formalen Ansprüchen hält, formuliert sie doch ansprechende Zeilen zu dem Thema Tod&Vergänglichkeit. Kam deine Kuh aus Indien? Wenn ja, dann ist die Quelle ihrer Gedanken klar und der Metzger ein Mörder. Die Figur des Metzgers hinterlässt bei mir ein schales Läc...
von andres
19.04.2008, 18:40
Forum: Gedichte
Thema: Der Beste!
Antworten: 7
Zugriffe: 1824

Re: Der Beste!

Du hängst doch an Dirk, oder? Also so laienpsychologisch gesehen könnte man den Eindruck bekommen.


Nicht-laienpsychologisch gesprochen, also als vollwertiger Ganzpsychologe könnte man sogar von einer heimlichen Liebschaft sprechen! :-D
von andres
19.04.2008, 18:38
Forum: Gedichte
Thema: Für meinen Schatz
Antworten: 2
Zugriffe: 811

Re: Für meinen Schatz

...Eine fatale Verwechslung ...Sorry

:damn:
von andres
18.04.2008, 13:00
Forum: Gedichte
Thema: Die Fremden
Antworten: 7
Zugriffe: 1954

Re: Die Fremden

Ja, man könnte sicherlich noch pädagogischer sein.

Lernen soll ja Spaß machen!

(...was diese Dame auf jeden Fall gut umsetzt: http://www.ehrensenf.de/linktipps/ethymologie-und-brueste )

:O)

Eine Alternative für das Forum?

:-D

Zur erweiterten Suche