Kurzgeschichte gesucht

Wer wann wo? Termine und Reviews von Lesungen, Poetry-Slams, Wettbewerben, Workshops, Buchmessen. Suche. Tausche. Biete.
Helena1986
Kerberos
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2014, 23:10

Kurzgeschichte gesucht

Beitragvon Helena1986 » 30.06.2014, 23:20

Liebe Leute,
ich suche den Namen und den Autor einer Kurzgeschichte, von der ich leider nur den groben Inhalt kenne.
Es geht um einen Mann, der wandert, vermutlich in der Lüneburger Heide.
Unvermittelt bricht ein Gewitter über ihn herein. Er sucht Schutz unter einem (Nadel-)Baum, vermutlich einer Fichte.
Der starke Regen weicht allerdings die Erde so auf, dass der Baum droht, fortgespült zu werden. Der Mann versucht nun, ihn zu retten, indem er Steine herbeischleppt und sich gegen den Baum lehnt etc.
Wie die Geschichte ausgeht, weiß ich nicht.

Sie stand (natürlich nur unter anderem) in einem Lesebuch für Gymnasien in Rheinland-Pfalz, das ca. 1975-1980 im Einsatz gewesen sein müsste.
Die Geschichte muss sehr eindrucksvoll geschrieben sein. Mein Papa hat mir davon erzählt und würde sie sehr gerne noch einmal lesen, aber bisher habe ich sie nicht finden können.
Wenn ihr diese Geschichte kennt, oder eine die so ähnlich ist (vielleicht hat sich mein Papa auch an manches falsch erinnert): Bittebitte schreibt mir!

TAGS: kurzgeschichte - autor - lüneburger heide - fichte - baum - retten - lesen - lesebuch - geschichte

Zurück zu „Schwarzes Brett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste